ZAK-neues-Logo web farbig

BestattungsInstitut Steffen & Werner Zak GBR

Mitglied im Verband Unabhängiger Bestatter e.V.

Rechtsfragen

Im Zusammenhang mit dem Ableben einer Person sind für die Hinterbliebenen, Angehörigen, Erben oder auch Dritte wie Vermieter oder Gläubiger des Toten eine Reihe von Rechtsfragen verbunden, die nicht nur mit Rechten sondern auch mit Pflichten verbunden sind. Zu berücksichtigen ist hierbei, dass eine Reihe gesetzlicher Vorschriften ein unverzügliches Handeln insbesondere für die Hinterbliebenen oder Angehörigen erfordern.

Auch bereits zu Lebzeiten spielen rechtzeitige Vorsorgemaßnahmen eine wesentliche Rolle, sei es bei der Einrichtung eines Testaments, dem Abschluß eines Erbvertrages, einer Patientenverfügung oder im Betreuungsfall.

In jedem Fall empfiehlt es sich jedoch rechtzeitig kompetenten und fachkundigen Rechtsrat bei einem Rechtsanwalt einzuholen, um Fehler oder spätere Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Nachfolgend bieten wir in Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei Udo Blümel Rechtsanwälte mit Hilfe der nachstehenden Links Informationen zu ausgewählten Themen.

 

-   Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Ableben

-   Betreuungsrecht

-   Vorsorgemaßnahmen zu Lebzeiten

 

BERGSTRAßE 43, 15745 WILDAU     Tel. +49 (0) 3375  55 49 70  Tag & Nacht      KONTAKT   IMPRESSUM